News & Aktuelles

17.01.2023
 

In einer Zwischeneiszeit im mittleren Pleistozän reduzierten Fische in der mesopelagischen Zone ihre Körpergröße um bis zu 35 Prozent – wärmere Meere...

12.01.2023
 

Ein Forschungsteam unter Beteiligung der Paläontologin Christa Hofmann untersuchte den Einschluss der größten bisher in Bernstein entdeckten Blüte,...

11.01.2023
 

Die Universität Wien, die Fakultät für Geowissenschaften, Geographie und Astronomie sowie das Institut für Paläontologie trauern um einen der...

20.12.2022
 

Ein langhalsiger Dinosaurier aus Norddeutschland war ein "Nestflüchter", so Forscher*innen der Universitäten Greifswald und Wien. Das Team untersuchte...

04.07.2022
 

Die "Teufelslucke" zählt zu den weltweit wichtigsten Fundstellen des Jungpleistozäns. Überraschenderweise wurden dort auch Beutereste von...

12.05.2022
 

Ein Team um die Paläobiologin Julia Türtscher von der Universität Wien erforschte den mehrfachen Wechsel der Zahnform beim Tigerhai und kann dadurch...

Institutsvorstand